• Phoenix Design ist klimaneutral

    Phoenix Design ist klimaneutral

    Wir sind klimaneutral: Das bedeutet, dass wir die CO2-Emissionen unseres Unternehmens wieder ausgleichen. Geprüft und zertifiziert wird dies durch ClimatePartner.

    1.    Ermittlung der CO2-Emissionen

    ClimatePartner hat die relevanten CO2-Emissionsquellen von Phoenix Design erfasst und unterstützt uns bei der jährlichen Aktualisierung unserer Bilanz, sodass wir CO2 weiter vermeiden und reduzieren können.

    2.    Ausgleich der CO2-Emissionen durch ein Klimaschutzprojekt

    Durch Unterstützung des Waldschutz Projekts „April Salumei“ in Papua-Neuguinea gleichen wir die Treibhausgase wieder aus. Alle Projekte von ClimatePartner sind nach den höchsten internationalen Standards zertifiziert und es wird durch unabhängige Dritte überprüft, dass die Maßnahmen vor Ort umgesetzt werden.

    3.    CO2-Ausgleich nachvollziehen

    Durch den ClimatePartner Prozess mit auftragsbezogener ID-Nummer ist die Klimaneutralität transparent nachvollziehbar:

    >>> Hier finden Sie die Urkunde zu unserer Klimaneutralität mit den Informationen, wie viel CO2 ausgeglichen wurde und welches Klimaschutzprojekt wir unterstützen.

     

    Phoenix Design ist klimaneutral
  • AXOR MyEdition Wettbwerb > Phoenix Design Teil der Jury

    AXOR MyEdition Wettbwerb > Phoenix Design Teil der Jury

    Managing Partner Andreas Diefenbach bewertet in der Jury des AXOR MyEdition Wettbewerbs die Einreichungen zur individuellen Gestaltung der Oberfläche der von Phoenix Design entworfenen Armatur.

    Im Rahmen des "AXOR MyEdition"-Wettbewerbs bietet AXOR Teilnehmern die Chance, das Finish einer Armatur individuell zu gestalten und folgt damit dem Trend zur Individualisierung des Badezimmers. Mit der Frage "Welche Geschichte kannst du erzählen?" lädt AXOR Teilnehmer dazu ein, ihre persönliche Geschichte auf die Armatur-Platte zu bringen. Dafür stehen unter anderem die Materialien Nappaleder, Spiegelglas, Nussbaum oder weißer Lasa-Marmor zur Wahl.

    Managing Partner Andreas Diefenbach ist Teil der vierköpfigen Jury und bewertet neben Anke Sohn, Head of Global Brand Marketing AXOR, Stefan Hoske, AXOR Senior Consultant Architecture and Design und Franziska von Schumann, Vorstand Stylepark das Finish der von Phoenix Design entworfenen Armatur.

    >>> Mehr über den Axor MyEdition Wettbewerb

    AXOR MyEdition Wettbwerb > Phoenix Design Teil der Jury
  • Mobiler Raum: der dritte Ort
    Presse

    Mobiler Raum: der dritte Ort

    Um dem wachsenden Flexibilitätsbedürfnis gerecht zu werden, bedarf es eines Umdenkens: Der Weg muss zum Ziel, Verkehrsflächen und Transportmittel zum vielfältig nutzbaren Raum werden. Das Phoenix Academy Konzept VESSEL von Konstantin Wolf liefert einen Ansatz zum situativ anpassbaren, mobilen Raum in den Hybridbereichen urbaner Küstenregionen. Eine neuartige Perspektive auf den facettenreichen Themenkomplex Mobilität.

  • Wir reduzieren unseren CO2-Footprint

    Wir reduzieren unseren CO2-Footprint

    Unabhängig unserer Klimaneutralität, verringern wir weiterhin unseren CO2-Footprint. Ab dem 01. Dezember 2020 bezieht Phoenix Design für seine deutschen Studios 100% Ökostrom des Anbieters LichtBlick.

    „Wir als Phoenix Design gestalten täglich Zukunft. Unsere Zukunft ist mehr denn je durch die Klimakrise bedroht. Daher ist es nur logisch, dass wir uns auf allen Ebenen – auch als Organisation – dem Thema stellen.“ Felix Mattes, Design Business Manager bei Phoenix Design.

    Seit dem Jahr 2020 ist Phoenix Design bereits offiziell klimaneutral und kompensiert seine Treibhausgas-Emissionen durch Projekte – zertifiziert durch Climate Partners.

    >>> Climate Partners Zertifikat

    Parallel arbeitet Phoenix Design daran den CO2-Footprint weiter zu reduzieren. Der Bezug von Ökostrom ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zum nachhaltigen Unternehmen, da dieser durch die Verwendung regenerativer Energiequellen deutlich weniger direkte und indirekte Treibhausgasemissionen verursacht.

     

    Wir reduzieren unseren CO2-Footprint
  • German Design Award 2021 - 1x Gold und 4x Winner
    Presse

    German Design Award 2021 - 1x Gold und 4x Winner

    Phoenix Design gewinnt mit seinem Kunden hansgrohe die höchste Auszeichnung beim German Design Award 2021 - Gold für die flexibel platzierbaren Bedienelemente RainButton. Außerdem noch weitere vier weitere Winner-Auszeichnungen in unterschiedlichsten Disziplinen – ein herausragendes Ergebnis für Phoenix Design und seine Kunden!

  • Phoenix hat eine neue Stimme

    Phoenix hat eine neue Stimme

    Als neue Communication Managerin stellt Franziska Warnke seit dem ersten September 2020 unsere Schnittstelle zur Außenwelt dar!

    Als studierte Designmanagerin mit einem Master in Business Administration legt sie ihren Fokus auf die Verknüpfung von Design und Wirtschaft.

    Herzlich Willkommen in Stuttgart! Wir freuen uns über den frischen Wind und die neuen Perspektiven in der Phoenix Community.

    Kontakt: Enable JavaScript to view protected content.
    Franziska Warnke Communication Manager
    Enable JavaScript to view protected content.
    M +49 173 7294632

     

     

    Phoenix hat eine neue Stimme
  • Kultur ist die Summe ihrer Rituale – im Hier und nunc.
    Presse

    Kultur ist die Summe ihrer Rituale – im Hier und nunc.

    Wir leben in einer Zeit der Erlebniswirtschaft, in der eine konsequente Suche nach dem „Weniger“ das „Mehr“ an physischem und mentalem Wohlbefinden fördert. Ein neuer, sinnlicher Minimalismus erobert die Welt. Gesellschaftliche Trends zeigen ein wachsendes Bedürfnis nach Momenten der Entschleunigung im immer schneller vorbeiziehenden Alltag.

  • Phoenix Design und hansgrohe – eine Erfolgsgeschichte

    Phoenix Design und hansgrohe – eine Erfolgsgeschichte

    Phoenix Design und hansgrohe – eine Vorzeigepartnerschaft seit 33 Jahren! Im neuen Onlineformat des Design Centers Baden-Württemberg „Erfolgsfaktor Design – Erfolgsgeschichten“ werden beispielhafte und erfolgreiche Kooperationen zwischen Designagenturen und KMU aus Baden-Württemberg gezeigt.

    Da darf die langjährige Partnerschaft von Phoenix Design und hansgrohe natürlich nicht fehlen! Die Kooperation ist so alt wie Phoenix Design selbst – 33 Jahre. Hansgrohe war der erste Kunde und ist bis heute geblieben, froh um den frischen Wind, den Phoenix als externe Agentur ins Unternehmen bringt, so Jan Heisterhagen, Vizepräsident Product Management bei Hansgrohe. Auch Andreas Diefenbach, Managing Partner von Phoenix Design, beteuert wie wichtig eine konstante Partnerschaft zur Entwicklung einer gemeinsamen Geisteshaltung ist und spricht sogar von einer gemeinsamen „Kampf- oder Interessengemeinschaft“. Dies zeigt sich beispielsweise auch daran, dass Phoenix Design sich – geprägt von hansgrohe - dem Wasser als Ressource verschrieben hat.

    Lesen Sie das volle Interview unter:
    https://design-center.de/de/erfolgsgeschichten-phoenix-hansgrohe-869.html

    Phoenix Design und hansgrohe – eine Erfolgsgeschichte
  • Zu Gast bei AXOR-Event in Kunming, China
    Presse

    Zu Gast bei AXOR-Event in Kunming, China

    Phoenix Design ist zu Gast bei großem AXOR-Event im südchinesischen Kunming! Unser Senior Designer Lun Yeh spricht als einer der Hauptredner des Abends über die Schnittmenge von Design und Luxus.

  • CTO Herbstforum des Dieselkuratoriums
    Presse

    CTO Herbstforum des Dieselkuratoriums

    Man sagt, mutigen Unternehmen gehört die Zukunft. Was aber, wenn Mut, Sinn und Perspektive fehlen? Wir freuen uns auf das diesjährige CTO Herbstforum des Dieselkuratoriums  im Spannungsfeld von Fragilität und Robustheit!

  • Neues Jurymitglied beim aed neuland Nachwuchswettbewerb 2021!

    Neues Jurymitglied beim aed neuland Nachwuchswettbewerb 2021!

    Der Nachwuchswettbewerb aed Neuland 2021 geht wieder an den Start! Wir freuen uns, dass Moritz Kemper, Principal Creative Technologist bei Phoenix Design, Teil der 20köpfigen, namhaften Jury des Nachwuchswettbewerbs sein wird.

    Wir gratulieren herzlich und wünschen viel Erfolg beim Jurieren der Einreichungen junger GestalterInnen! Die Anmeldung zum Wettbewerb ist ab sofort möglich, Einsendeschluss ist der 31. März 2021. Weitere Informationen zur Jury und zum Wettbewerb finden Sie unter: https://www.aed-neuland.de/jury/ und https://www.aed-neuland.de/presse.

    Neues Jurymitglied beim aed neuland Nachwuchswettbewerb 2021!
  • Mobilität der Zukunft: Maritime Urbanisierung
    Presse

    Mobilität der Zukunft: Maritime Urbanisierung

    Wie steht es um die Mobilität der Zukunft in urbanen Küstenregionen und wie können flexible Fortbewegungsmittel nahtlos mit dem starren architektonischen Bestand verbunden und neu definiert werden?

  • RainPad für das moderne Badezimmer.

    RainPad für das moderne Badezimmer.

    Frische Brötchen für hansgrohe: RainPad ein modernes Bedienfeld mit Glasoberfläche, welches die Funktionen der Dusche in einem zentralen Umfeld übersichtlich und einfach zusammenführt und durch die durchleuchteten Icons immer gut sichtbar hält. Temperatur und Menge lassen sich schnell und intuitiv mit dem Drehsteller anpassen. Mehr >>>

    RainPad für das moderne Badezimmer.
  • Herzlich willkommen, Praktis!

    Herzlich willkommen, Praktis!

    Pünktlich zum ersten September konnten wir es - trotz verschärfter Corona-Maßnahmen - zwei Studierenden der Hochschulen Graz und Hannover ermöglichen, ein sechsmonatiges Praktikum bei Phoenix Design zu beginnen.

    Lucas und Jonas sind mittlerweile schon voll in die Phoenix Prozesse eingebunden. Wir sagen: herzlich Willkommen und wünschen eine lehr- und erlebnisreiche Zeit in Stuttgart! Auch als Werkstudenten sind uns zudem noch Studierende erhalten geblieben: wir freuen uns über den Designnachwuchs im Team!

    Herzlich willkommen, Praktis!
  • Best of Best and Winner - Iconic Awards 2020: Innovative Architecture
    Presse

    Best of Best and Winner - Iconic Awards 2020: Innovative Architecture

    Time to celebrate! Auch in diesem Jahr wurde Phoenix Design - gemeinsam mit seinem langjährigen Partner hansgrohe - beim Iconic Award 2020: Innovative Architecture ausgezeichnet. Wir freuen uns über 3x "Best of Best" und 1x "Winner" in diesem internationalen Wettbewerb.

  • Collector - Intelligentes Schlagzeug
    Presse

    Collector - Intelligentes Schlagzeug

    Tianchen Liu hat sich für seine Masterarbeit an der Delft University of Technology in Zusammenarbeit mit der in der Phoenix Design Academy mit dem Schlagzeug der Zukunft auseinandergesetzt . "Collector" ist das Konzept für ein intelligentes Schlagzeug das grundlegend Emotionen, die Schlagzeuger und ihre Schlagzeuge verbindet, in neue akustische Möglichkeiten bringt. Mehr  >>>

  • Wie man den Design-Kreis optimiert
    Presse

    Wie man den Design-Kreis optimiert

    Ein gelunger Artikel im namhaften chinesischen Magazin ART AND DESIGN nach einem Interview mit Andreas Diefenbach (Stuttgart) und Yifan Zang (Shanghai), beide Managing Partner von PHOENIX DESIGN.

  • Neues Kapitel in der Küche.

    Neues Kapitel in der Küche.

    Mit der exklusiven hansgrohe Aquno Select M81 beginnt ein neues Kapitel in der Küche. Bei der Gestaltung berücksichtigte PHOENIX den optimalen Workflow an der Spüle sowie einen achtsamer Umgang mit Wasser bei höchster Funktionalität und klarem Design. Ein neuer Archetyp von Küchenmischer ist definiert. Mehr >>>

    Egal, was im Spülbecken gerade angesagt ist: Mit der flächigen Brause steht zum klaren Laminar- und volumigen Brausestrahl eine zusätzliche Option zur Verfügung. Intuitiv wechselt man an der hansgrohe Spüle mit der Armatur Aquno Select M81 zur gerade benötigten Strahlart. Die drei Wahlmöglichkeiten machen den vielseitigen Mischer zum Multitalent, die Kombination aus Flächigkeit und Rundbogen lässt die Armatur zum neuen Archetyp in der Küche werden. Weitere Information unter Produkte >>>

    Ausgezeichnet mit >>> German Design Award 2020 GOLD  >>> iF Design Award 2020 >>> German Innovation Award 2020 >>> Red Dot Award: Best of Best 2020

     

     

     

    Neues Kapitel in der Küche.